Archiv der Kategorie ‘Welt‘

Eine Kulturgeschichte der Talkshow? – Versuch einer durchaus bösartigen Polemik

Dienstag, den 18. Mai 2010

Angeregt von Hans-Jochen Vogel, dem bei Sandra Maischberger seine Verachtung für das Konzept Politiktalkshow ins Gesicht geschrieben stand, habe ich mich für den u-boten (Zeitung des u-asta in Freiburg) an einer Polemik über Politiktalkshows versucht. Vor hatte ich das schon lange mal, konkreter Anlass war in diesem Fall aber das neue Heft „Irgendwas mit Medien“, […]

Neuer Entschuldungsplan für Freiburg?

Mittwoch, den 10. Juni 2009

Nachdem die USA dem Inselstaat Palau für die Aufnahme von 200 Millionen Dollar Entwicklungshilfe die Aufnahme von 17 im Lager Guantanamo inhaftierten Uiguren zugesagt hat (Bericht bei Spiegel Online), schlage ich hiermit der Stadtverwaltung vor zu prüfen, ob Freiburg sich mit der Aufnahme von 25 Uiguren aus Guantananmo und einer damit verbundenen Zusage über 300 […]

Kampfflugzeuge über Kehl

Donnerstag, den 26. März 2009

Einer Antwort der Bundesregierung auf eine kleine Anfrage der Bundestagsfraktion der Linken zufolge soll der Luftraum über Kehl und Baden-Baden während des NATO-Gipfels von Bundeswehr-Kampfflugzeugen gesichert werden. Entsprechende Amtshilfeersuchen seien von der baden-württembergischen Landesregierung gestellt worden. Ein weiterer Bundeswehreinsatz im „Inneren“ also – und vielleicht wieder Tiefflüge über DemonstrationsteilnehmerInnen?

Danke Gringos!

Mittwoch, den 5. November 2008

Ich glaube, da freut sich jetzt jemand in Valparaiso (Chile), wo ich das Bild im Juli gemacht habe. Auf der Wahlparty gestern in der Mensabar gab es genau einen klatschenden McCain-Unterstützer: Thomas Volk (RCDS).

„Ein Zeichen des Friedens für Kolumbien“

Donnerstag, den 3. Juli 2008

So nannte Ingrid Betancourt, die bekannteste grüne Politikerin Südamerikas, ihre gewaltlose Befreiung in einer Pressekonferenz. Die Gründerin der Partei Verde Oxigeno (von der FAZ als „Umweltschutzpartei Sauerstoff“ übersetzt), Senatorin und Präsidentschaftskandidatin ist nun nach sechsjährigen Gefangenschaft bei der FARC-Guerilla endlich frei. Für ihre Freilassung hatten sich unter anderem auch die Grünen in Deutschland eingesetzt. Die […]

Australia says „sorry“

Mittwoch, den 13. Februar 2008

Der erst kürzlich gewählte australische Premierminister Kevin Rudd hat heute morgen einen von australischen Aboriginal people seit langem erwarteten Schritt endlich getan: Er hat sich in einer Ansprache vor dem Parlament offiziell für das Unrecht entschuldigt, dass die australische Regierung bis in die 1970er Jahre der sog. „stolen generation“ angetan hatte.

Wahlen in Argentinien (3) – Das Ergebnis

Dienstag, den 30. Oktober 2007

Argentinien hat gestern seine 200-jährige republikanische Geschichte beendet und sich knapp für die Monarchie entschieden – so oder so ähnlich dachten viele Christina-Gegner, als sie das Ergebnis gestern sahen. Aber m.E. ist weniger das Herrscherpaar (1) das Problem, als die langfristige Verfestigung der Dominanz einer Partei, ohne das die Opposition die Möglichkeit hat auf demokratischem […]

Wahlen in Argentinien – Der Wahltag

Montag, den 29. Oktober 2007

Präsidentschaftswahlen vom 28.10. 2007 (ca 95% ausgezaehlt) Christina Kirchner 44,9% Elisa Carrio 22,95% Roberto Lavagna 16,89% Rodriguez Saa 7,75% Sonstige ca. 7% Wahlbeteiligung 71,74%

Wahlen in Argentinien (2) – Wahlkampf und Kampagnen

Sonntag, den 28. Oktober 2007

Wie nicht anders zu erwarten unterscheiden sich der Wahlkampf hier um einiges von dem, was wir in Deutschland gewohnt sind aber mit der auch hier vollzogenen Professionalisierung gleicht sich vieles an. Auffallend ist erstmal das Fehlen der direkten Auseinandersetzung: Keine TV-Debatte, kaum Podiumsdiskussionen.

Wahlen in Argentinien (1) – Parteien und Allianzen

Freitag, den 26. Oktober 2007

Heute geht es mal um etwas völlig anderes, als normalerweise üblich auf diesem Blog, aber da die hiesigen Medien, wenn ueberhaupt meist nur unterkomplex oder teilweise auch völlig falsch über die Entwicklungen hier berichten und ich zur Zeit in Argentinien ein Praktikum mache, möchte ich eine persönliche Einschätzung der Situation des Landes vor den Wahlen […]